"SCHAU HIN!"

TV-Spot "Cybermobbing ist unsichtbar"

Digitale Medien sind faszinierend - für Kinder und Erwachsene. Jedoch werden Kinder und Jugendliche in sozialen Netzwerken, Nachrichtendiensten und auf Websites auch mit Beleidigungen und Ausgrenzung konfrontiert. Der neue TV-Spot der Initiative "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht" informiert über Cybermobbing und erklärt, wie Eltern ihren Kindern helfen können. SCHAU HIN! ist eine gemeinsame Initiative des Bundesfamilienministeriums und den Sendern Das Erste und ZDF.