Backstage im Bundesfamilienministerium

Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek

[Opener Logo "bmfsfj backstage". Dann verschiedene Bilder aus dem Arbeitsalltag von Dr. Ralf Kleindiek. Im Büro. Bei Veranstaltungen. In Besprechungssituationen.]

Dr. Ralf Kleindiek:

"Heute ist eigentlich ein ganz typischer Tag, weil der einerseits Termine außerhalb des Ministeriums beinhaltet, aber auch auf der anderen Seite Termine im Ministerium. Wir kommen ja gerade von einer Veranstaltung, die wir in Deutschland gemacht haben im Rahmen der europäischen Initiative zum 'Safer Internet Day'. Das haben wir an einer Schule in Tiergarten gemacht, das war eine super Veranstaltung. Und jetzt fahre ich ins Ministerium und treffe mich da gleich mit dem Vorstand der Bundesagentur für Arbeit mit Detlef Scheele und wir unterzeichnen eine Vereinbarung, mit der wir Mütter mit Migrationshintergrund dabei unterstützen, den Einstieg oder den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu finden."

[Bilder aus dem Büro des Staatssekretärs.]

Dr. Ralf Kleindiek:

"Also am meisten mag ich, dass es so unterschiedlich und so vielfältig ist was ich tue. Ich arbeite gerne an dieser Schnittstelle zwischen Verwaltung auf der einen Seite und Politik auf der anderen Seite. Meine Aufgabe ist ja, das was politisch verabredet ist, was politisch die Guideline ist, dann auch umzusetzen innerhalb des konkreten Verwaltungshandelns – durch Gesetze, durch Verordnungen, durch Projekte, die wir machen und mit denen wir dann die Menschen ganz konkret unterstützen. Und das ist eigentlich das Schöne an meiner Arbeit."