Rede im Bundestag Rekord-Etat stärkt Familien und den sozialen Zusammenhalt

Rund 13,1 Milliarden Euro - so viel wie noch nie - sollen dem Bundesfamilienministerium im Jahr 2021 zur Verfügung stehen. Das hat der Deutsche Bundestag am 10. Dezember beschlossen. Der überwiegende Teil ist für familienpolitische Maßnahmen vorgesehen. "Dieser Haushalt 2021 macht die Familien stark. Er gibt Kindern und Jugendlichen Perspektiven. Er sorgt dafür, dass wir den sozialen Zusammenhalt in unserem Land stärken", betonte Bundesfamilienministerin Franziska Giffey in ihrer Rede im Bundestag.