Bundesfamilienministerium

Hereinspaziert und informiert: Tag der offenen Tür 2016

[Tag der offenen Tür im Bundesfamilienministerium. Man sieht eine Band mit jugendlichen Musikern.]

 Jugendreporterin:

“Der Tag der offenen Tür im Bundesfamilienministerium 2016 fand unter dem Motto ‘Hereinspaziert und informiert‘ statt.“

[Impressionen vom Tag der offenen Tür: Man sieht eine Band und spielende Kinder]

Jugendreporter:

“Wir Jugendreporter von der Jugendpresse Deutschland sind die zwei Tage im Einsatz, um von dem Tag der offenen Tür zu berichten.“

[Einer der Jugendreporter sitzt an seinem Laptop und macht Live-Berichterstattung über Twitter.]

Jugendreporter:

“Unter anderem twittern wir hier live unter dem Hashtag #tdot16.“

[Mädchen sprüht ein Herz auf eine Wand.]

Jugendreporter:

“Auf Instagram gibt’s bei uns nicht nur Katzen und Essen, sondern auch Stories, Fotos und Videos.“

[Ein Reporter filmt mit seinem Smartphone Dr. Kleindiek, der sich mit einem Gast unterhält.]

Jugendreporter:

“Wir machen Live-Berichterstattung. Hier zum Beispiel gerade auf Facebook.“

[Dr. Kleindiek posiert mit einer großen Sonnenbrille für die Kamera und nimmt an interaktiven Aktionen rund um Gleichberechtigung teil.]

Ralf Kleindiek:

“Es erwartet die Bürgerinnen und Bürger erstmal ein ganz interessantes Programm mit viel Musik, mit Tanz, mit ganz unterschiedlichen Angeboten. Aber auch viele gute und interessante Informationen. Ob das nun Jugendpolitik ist oder aber auch zum Thema ‘Vereinbarkeit von Beruf und Familie‘ oder aber auch was Politik für ältere Menschen anbelangt. Und darüber kann man sich super informieren und dabei auch noch amüsieren.“

[Eindrücke vom Tag der offenen Tür: Gäste nehmen an interaktiven Spielen teil und bringen sich ein.]

Caren Marks:

“Das macht einfach Spaß auch zu sehen, wie hier von Klein bis Groß alle miteinander sich den Themen nähern können, Dinge erspüren, austauschen und ich find’s auch unheimlich schön, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ministeriums hier ‘ne Möglichkeit haben, mal wirklich diese große Palette, die wir hier bewegen, und was wir für die Menschen machen, einfach vorzustellen – mit praktischen Beispielen, mit tollen Gesprächen, mit Material, was die Großen und die Kleinen mitnehmen können als Erinnerung an diesen schönen Tag und auch als Erinnerung an ganz wichtige Themen.“

[Man sieht Gesprächsrunden, in die Luft steigende bunte Ballons und strahlende Kinder.]

Jugendreporterin:

“Vielen Dank, dass Sie dabei waren. Wir freuen uns aufs nächste Jahr im Bundesfamilienministerium.“

[Kinder spielen, Jugendreporterinnen und Jugendreporter machen ein Gruppenfoto.]