#boysdaydigital

Franziska Giffey wünscht viel Spaß beim Boys'Day

Erzieherin, Krankenpflegerin, Frisörin - typische Frauenberufe? Nein, denn Berufe sind nicht männlich oder weiblich - so lautet die Botschaft des Boys'Day am 22. April. Der bundesweite Jungen-Zukunftstag macht sich für eine Berufswahl jenseits von Rollenklischees stark. 2021 findet das Programm digital statt. Bundesjugendministerin Franziska Giffey dankt allen Teilnehmenden und ermutigt die Schüler: "Egal was Ihr macht, es wird Euch gelingen, wenn Ihr es gerne macht."

[Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey steht vor einer blauen Wand und spricht in die Kamera. Neben ihr steht ein orangefarbener Aufsteller vom boys-day mit der Aufschrift: "Tschüss Klischees, Hallo Vielfalt!“; boys-day.de, #boysday".]


Franziska Giffey

Liebe Schüler, vielleicht habt Ihr auch schon mal Bemerkungen gehört wie Erzieher, Krankenpfleger, Friseur…  das ist doch was für Mädchen. Vielleicht habt Ihr sogar im Vorfeld des Boys`Day sowas gehört. Lasst Euch von solchen Aussagen nicht entmutigen. Ein Beruf ist nicht männlich oder weiblich. Es geht darum, im Leben einen Beruf zu finden, der Euch Freude macht. Wo Ihr wirklich Eure Talente und Begabungen entfalten könnt. Einen Beruf, in dem Ihr Euch wohl fühlt, weil Ihr das machen dürft, was Ihr wirklich wollt und könnt. Denn, egal was Ihr macht, es wird Euch gelingen, wenn Ihr es gerne macht. Das ist die Botschaft des heutigen Jungen-Zukunftstags. Dazu grüße ich Euch herzlich aus dem Ministerium für Gleichstellung und für Jugend. Vor 10 Jahren fand in Deutschland der erste Boys`Day statt: Seitdem haben fast 300.000 Jungen an mehr als 50.000 Boys`Day-Angeboten teilgenommen. Im vergangenen Jahr musste der Boys`Day Corona-bedingt leider ausfallen. In diesem Jahr findet der Jungen-Zukunftstag auch digital statt. Vielleicht entdeckt Ihr heute, dass Berufe wie Erzieher oder Altenpfleger keine Mädchenberufe sind. An dieser Stelle danke ich den vielen Unternehmen und Institutionen für die tollen digitalen Angebote für die Schüler. Danke, dass Sie weiter Jungen ermutigen, auch in einen jungenuntypischen Beruf zu gehen. Ebenso danke ich den Koordinierungsstellen des Girls`Day und Boys`Day für die wunderbare Vorbereitung und Organisation. Sie haben ein tolles digitales Programm zusammengestellt.
Liebe Schüler, ich wünsche euch viel Spaß beim Boys`Day!