Aktionstag der Lokalen Bündnisse für Familie

Familien in der Krise unterstützen

Am Internationalen Tag der Familie, dem 15. Mai, feiern die bundesweit 600 Lokalen Bündnisse für Familie ihren Aktionstag. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey dankt den Akteurinnen und Akteuren, dass sie Familien auch in der Corona-Pandemie zu Seite stehen: "Vielerorts haben Sie reagiert und die Netzwerkarbeit digital organisiert." Um Familien zu stärken, spricht sie sich außerdem für den Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule aus.

[Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Franziska Giffey steht vor einer blauen Pressewand und spricht in die Kamera. Links neben ihr steht ein grüner Aufsteller mit der Aufschrift: „Deutschland spürbar stärker machen. Starke Familien für ein starkes Land.“ Sie hält ein weißes Band in der Hand.]


Franziska Giffey

Liebe Bündnisakteurinnen und -akteure, liebe Familien, ich grüße Sie herzlich aus dem Bundesfamilienministerium in Berlin. Am 15. Mai feiern wir den Internationalen Tag der Familie und den bundesweiten Aktionstag der Lokalen Bündnisse für Familie. Wir feiern die Familien in unserem Land – und diejenigen, die sie unterstützen. Das sind zum Beispiel Sie, an den rund 600 Standorten der Lokalen Bündnisse für Familien. Die letzten Monate waren und sind ein Kraftakt für Familien und auch Sie haben das gespürt. Vielerorts haben Sie deshalb reagiert und die Netzwerkarbeit digital organisiert. Um Familien auch in diesen Zeiten zur Seite zu stehen. Für diesen großartigen Einsatz möchte ich Ihnen auf diesem Weg „Danke“ sagen. Sie wissen, was für Familien wichtig ist. Dazu zählt auch und ganz besonders eine verlässliche und gute Kinderbetreuung. Ein besonderes Anliegen ist mir darum die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern. Hierbei freue ich mich auch über Ihren Rückenwind. Unseren Aktionstag können wir dieses Jahr zwar nur unter besonderen Bedingungen feiern. Trotzdem können Sie Ihr Engagement sichtbar werden lassen – zum Beispiel mit unserem Bündnis-Band aus der Aktionspost, die wir an alle Lokalen Bündnisse geschickt haben.

[Frau Giffey hält das weiße Bündnis-Band, mit der Aufschrift: „Lokale Bündnisse für Familie“ hoch.]


Franziska Giffey

Das Band zeigt: Wir halten zusammen – in der Krise – und auch sonst. Sie sind für Familien da. Und gleichzeitig können Sie sich darauf verlassen, dass wir Sie bestmöglich unterstützen. Gerade in schwierigen Zeiten. Ich danke Ihnen sehr herzlich für Ihre Arbeit – und wünsche Ihnen einen guten Aktionstag und gutes Gelingen für Ihre Vorhaben. Herzlich Grüße aus Berlin. Ihre Franziska Giffey