Jugend-Budget Einladung zum Ideen-Hackathon im Februar 2021

Das Bundesjugendministerium hat 2021 das Vorhaben "Jugend-Budget" gestartet und stellt dafür eine Million Euro für zwei Jahre bereit. Es geht darum, dass junge Menschen eigene Projekte entwickeln und sich daran beteiligen, die Jugendstrategie der Bundesregierung umzusetzen. Dazu findet am 19. und 20. Februar ein bundesweiter, digitaler Ideen-Hackathon statt. Bundesjugendministerin Franziska Giffey lädt dazu ein: "Der Hackathon ist die Chance, Jugendpolitik auf Bundesebene direkt mitzugestalten."