Netzwerkprogramm "Engagierte Stadt" Ein Zeichen für ein engagiertes Miteinander

Das Netzwerkprogramm "Engagierte Stadt" stärkt bürgerschaftliches Engagement und Kooperationen in Städten und Gemeinden. Mit Beginn der dritten Förderphase am 16. September erweitert sich das Netzwerk erstmals auf 73 Kommunen. Zu diesem Anlass begrüßt Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey die neuen Mitglieder und dankt allen Partnerinnen und Partnern. Dabei betont sie, dass das Programm eine echte Erfolgsgeschichte ist und verrät, dass es auf bis zu 100 "Engagierte Städte" anwachsen will.