Bundesprogramm "Menschen stärken Menschen" Dr. Franziska Giffey: "Dieses Engagement kommt an"

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey dankt allen Ehrenamtlichen und Programmträgern, die sich im Rahmen des Bundesprogramms "Menschen stärken Menschen" für geflüchtete Menschen und andere engagieren. Bis heute haben sich über 115.000 Patenschaften gebildet, in denen die Teilnehmenden in ihrem Alltag oder auf ihrem Bildungsweg Unterstützung bekommen. Erfreulich ist auch, dass die Patenschaften trotz der Corona-Krise gestärkt werden konnten.

[Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Franziska Giffey, steht in einem Büro und spricht in die Kamera.]

Franziska Giffey

Liebe Engagierte in unserem Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“. Ein herzlicher Gruß hier aus dem Bundesfamilienministerium zu Ihnen, wo immer Sie auch sind und andere Menschen unterstützen die Hilfe brauchen. Im Rahmen unseres Programms „Menschen stärken Menschen“. Am Anfang stand damals eine Idee, das große Engagement derjenigen in unserem Land zu stärken, die geflüchteten Menschen das Ankommen bei uns erleichtern. Wir wollten die Menschen unterstützen, die überall im Land anpacken, anstatt zu mäkeln. Die ihren Teil beitragen, damit Gutes entstehen kann. Diese Idee war so erfolgreich, dass wir gesagt haben: Da geht noch mehr. Wir haben „Menschen stärken Menschen“ deshalb zu einem Chancen-Programm erweitert. Ein Programm, das allen Menschen zugutekommt, egal ob geflüchtet oder nicht. Allen die unsere besondere Unterstützung brauchen. Ganz konkret funktioniert das über unsere Patenschafts-Tandems. Über 115.000 Patenschaften haben sich schon gebildet. Eine unglaubliche Zahl. Ein Schlüssel zum Erfolg sind unsere 28 Programmträger. Ihnen, den über 500 lokalen Einrichtungen vor Ort und den vielen Tausend Engagierten, die das Programm gemeinsam umsetzen, sage ich ganz herzlich: Danke. Sie sind für Ihre Patinnen und Paten da, bei Tag und manchmal auch bei Nacht. Während der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen haben Sie digitale Wege gefunden, um die Patenschaften weiter zu stärken. „Menschen stärken Menschen“ heißt, es wird dort geholfen, wo es notwendig ist. Ob bei den Hausaufgaben, beim Bewerbungstraining oder beim Deutschlernen. Dieses Engagement kommt an. Es macht unser Land stärker. Und dafür danke ich Ihnen von Herzen.

[Verschiedene Logos werden eingeblendet: AWO, bagfa, BaS, BBE, Stiftung Bildung, Bürgermut, BürgerStiftung Hamburg, Bundesverband Deutscher Stiftungen, Caritas, Diakonie, Deutsche Jugend in Europa Bundesverband e.V., Deutsches Rotes Kreuz, Der Paritätische Gesamtverband, Bürger-Helfen-Bürgern e.V. Hamburg, Stiftung Lernen durch Engagement, Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V., Rock your life!, Sozialdienst muslimischer Frauen, ZEIT-Stiftung, Zentralrat der Muslime, Start with a friend, Balu und Du, Türkische Gemeinde in Deutschland, Wohlfahrtsstelle Malikitische Gemeinde Deutschland e.V., Verband für interkulturelle Wohlfahrtspflege, Empowernment und Diversity e.V., Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e.V.]