Bundestag

Dr. Franziska Giffey zum Gute-KiTa-Gesetz

Der Deutsche Bundestag hat am 14. Dezember das Gute-KiTa-Gesetz in 2./3. Lesung beschlossen. Anschließend hat der Bundesrat dem Gesetz zugestimmt. Damit kann das Gesetz am 1. Januar 2019 in Kraft treten. Der Bund investiert mit dem Gute-KiTa-Gesetz insgesamt 5,5 Milliarden Euro bis 2022 in die Weiterentwicklung der Qualität in Kitas und in der Kindertagespflege. "Mit dem Gute-KiTa-Gesetz sorgen wir dafür, dass jedes Kind von Anfang an gefördert wird", sagte Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey in ihrer Bundestagsrede.