Programmkonferenz "Demokratie leben!"

Dr. Franziska Giffey fordert Kontinuität für die Demokratiearbeit

Dr. Franziska Giffey hat am 6. Oktober die Programmkonferenz "Demokratie leben!" in Berlin eröffnet. Rund 500 Partnerinnen und Partner des Bundesprogramms diskutierten Erfahrungen aus der Projektarbeit und die Nachhaltigkeit der entwickelten Präventionsansätze. In diesem Zusammenhang forderte Dr. Franziska Giffey die Einführung eines Demokratiefördergesetzes, das Projekte und Initiativen langfristig unterstützen soll. Denn: "Demokratiearbeit braucht verlässliche Strukturen und Kontinuität", so die Bundesfamilienministerin.