Endspurt Online-Voting

Deutscher Engagementpreis 2017

Jede Stimme zählt! Der Deutsche Engagementpreis stärkt die Anerkennung von freiwilligem Engagement in Deutschland. Bis zum 20. Oktober sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, online für engagierte Personen und Initiativen abzustimmen. Die Gewinnerin oder der Gewinner des Online-Votings erhält den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises.

[Die Ministerin steht vor einer blauen Pressewand und spricht in die Kamera.]

Katarina Barley:

Liebe ehrenamtlich Engagierte und alle, denen Engagement wichtig ist - Ihre Stimme zählt! Stimmen Sie online ab für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises.

In diesem Jahr haben 680 Menschen und Organisationen die Möglichkeit, den Publikumspreis 2017 zu gewinnen. Sie stehen stellvertretend für rund 31 Millionen Menschen in Deutschland, die sich auf vielfältige Weise in unserer Gesellschaft engagieren. Für diesen Einsatz möchte ich allen Engagierten ganz herzlich „Danke“ sagen. Die 680 Nominierten haben sich mit ihrem besonderen Engagement für den Publikumspreis qualifiziert - herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Jetzt sind Sie dran, liebe Bürgerinnen und Bürger: Machen Sie mit und geben Sie bis zum 20. Oktober Ihre Stimme ab! Alle für den Publikumspreis 2017 Nominierten haben die Chance auf das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. Die ersten 50 Plätze gewinnen außerdem ein Weiterbildungsseminar zu Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement.

Der Deutsche Engagementpreis ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und seiner Förderpartner, um Engagement anzuerkennen, sichtbarer und stärker zu machen.

Wer mitmacht, unterstützt nicht nur den eigenen Favoriten. Gemeinsam sagen wir den vielen Engagierten DANKE und zeigen, dass ihr Engagement gesehen und wertgeschätzt wird. Jeder Klick ist eine Anerkennung! Stimmen Sie ab, machen Sie mit! Und lassen Sie sich anregen vom tollen Engagement der Nominierten!