Suche

  • 18. Legislaturperiode (625)
  • 19. Legislaturperiode (298)
  • Kinder und Jugend (923)
  • Alle Filter löschen
  • Hintergrund­meldung

    Familien kommt in der Gesellschaft eine tragende Rolle zu: Es gilt daher, Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung zu unterstützen.

  • Hintergrund­meldung
    10.05.2017

    Medien spielen in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen eine zentrale Rolle. Die Initiative "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht" bietet Eltern und Erziehenden mit Kindern zwischen drei und 13 Jahren Orientierung in der digitalen Medienwelt. Mit alltagstauglichen Empfehlungen und Angeboten unterstützt sie die Initiative dabei, den Medienkonsum ihrer Kinder aktiv zu begleiten.

  • Gesetz
    20.03.2018

    Bei der Bemessung der Unterhaltshöhe werden in der Praxis Unterhaltstabellen und Unterhaltsleitlinien herangezogen, die von den Oberlandesgerichten zur Vereinheitlichung der Rechtsprechung entwickelt wurden. Sie sind Hilfsmittel, die zur Ermittlung eines "angemessenen Unterhalts" verwendet werden. Am bekanntesten ist die Düsseldorfer Tabelle.

  • Gesetz
    20.07.2015

    In Deutschland erhalten Eltern Kindergeld als Steuervergütung, das ist im Einkommensteuergesetz geregelt. Eltern, die im Ausland wohnen und in Deutschland nach dem Einkommensteuergesetz nicht unbeschränkt steuerpflichtig sind, können unter bestimmten Voraussetzungen Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz (BKGG) erhalten.

  • Aktuelle Meldung
    30.12.2014

    Der Bundesrat hat am 19. Dezember dem "Gesetz zur weiteren Entlastung der Kommunen ab 2015 und zum quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung" zugestimmt. Das Gesetz ermöglicht nicht nur die Schaffung von mehr Kinderbetreuungsplätzen für unter Dreijährige, sondern bringt auch qualitative Verbesserung in der Kindertagesbetreuung.

  • Aktuelle Meldung
    23.03.2016

    Zusätzliche Investitionen in Kinderbetreuung und Extremismusprävention hat das Bundeskabinett  am 23. März mit den Eckwerten für den Haushalt 2017 und den Finanzplan bis 2020 beschlossen.

  • Aktuelle Meldung
    18.03.2015

    Das Bundeskabinett hat am 18. März beschlossen, 100 Millionen Euro Sondermittel für Kitas in Deutschland zur Verfügung zu stellen. Dazu erklärte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig: "Wir wollen Modelle unterstützen, mit denen der Spagat zwischen den Erfordernissen im Job und einer guten Betreuung der Kinder gelingen kann."

  • Aktuelle Meldung
    10.07.2015

    Im Rahmen der Aktion "Schulranzen für eine sorgenfreie Einschulung" hat Bundesjugendministerin Manuela Schwesig am 10. Juli in Torgelow Schultaschen an 85 angehende Schulkinder überreicht.

  • Publikation
    17.12.2013

    Die Broschüre informiert über Potentiale und Möglichkeiten der Kindertagespflege für Unternehmen und freie Träger und gibt Anregungen, wie attraktive und bedarfsgerechte Betreuungsangebote eingerichtet werden können. Beispiele aus der Praxis veranschaulichen, wie die Zusammenarbeit mit Tagesmüttern und Tagesvätern konkret aussehen kann.

  • Aktuelle Meldung
    28.05.2015

    Das neue Bundesprogramm "Willkommen bei Freunden", das am 28. Mai gestartet ist, unterstützt Kommunen bei der Integration junger Flüchtlinge. Denn rund ein Drittel aller nach Deutschland einreisenden Flüchtlinge sind laut UNICEF noch Kinder.