Dr. Ralf Kleindiek überreicht Spielzeugspenden der "Aktion Zusammenspiel" an Flüchtlingskinder

Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek auf dem Kinder- und Familienfest
Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek auf dem Kinder- und Familienfest© Bildnachweis: Photothek/T. Trutschel

Das Miteinander von Flüchtlingskindern und einheimischen Kindern zu fördern – das ist das Ziel der "Aktion Zusammenspiel", die Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ins Leben gerufen hat. In diesem Rahmen besuchte Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek am 17. September das vom "Willkommensbündnis für Flüchtlinge Steglitz-Zehlendorf" zusammen mit dem Bundesfamilienministerium initiierte Kinder- und Familienfest im GIERSO-Boardinghaus in Berlin-Steglitz.

"Wir wollen zeigen, dass wir in diesem Land zusammen stehen. Die Menschen in diesem Land und die, die hier her geflüchtet sind. Der Zusammenhalt funktioniert am besten, wenn man sich begegnet, etwas zusammen macht und dabei Spaß hat", sagte Staatssekretär Dr. Kleindiek bei seiner Begrüßung.

Mehr als 200 Partnerinnen und Partner aus Kommunen und bürgerschaftlichen Initiativen veranstalten in ganz Deutschland während der laufenden Woche des bürgerschaftlichen Engagements lokale Begegnungsveranstaltungen zwischen Flüchtlingskindern und einheimischen Kindern – ein erster Schritt zur Integration. Ziel ist es, Vorurteile und Ängste abzubauen und das Miteinander zu stärken.

Dr. Ralf Kleindiek überreichte mehrere Spielzeugpakete an die Kinder
Dr. Ralf Kleindiek überreichte mehrere Spielzeugpakete an die Kinder© Bildnachweis: Photothek/T. Trutschel

Die "Aktion Zusammenspiel" wird von den drei großen Spielzeugherstellern Playmobil, LEGO GmbH und Ravensburger mit über 450 Spielzeugpaketen zur Verbesserung des gemeinschaftlichen Spielangebotes für Flüchtlingskinder unterstützt. Die Pakete werden deutschlandweit durch Patinnen und Paten verteilt. Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek übergab in Steglitz eine Reihe dieser Spielzeugpakete für die insgesamt fünf Flüchtlingsunterkünfte, die vom "Willkommensbündnis für Flüchtlinge Steglitz-Zehlendorf" betreut werden.

Mehr Informationen zur "Aktion Zusammenspiel", darunter eine Liste aller teilnehmenden Organisationen und Kommunen, finden Sie unter www.bmfsfj.de/aktion-zusammenspiel.

"Aktion Zusammenspiel": Spielzeugspenden für Flüchtlingskinder