EU-Projekttag 2019

Dr. Franziska Giffey diskutiert mit Jugendlichen über Europa

Dr. Franziska Giffey und Jugendliche diskutieren über Europapolitik

Zum diesjährigen EU-Projekttag an Schulen am 25. März hat sich Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey mit Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik in Berlin über die EU ausgetauscht.

Seit 2007 gibt es den EU-Projekttag. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat den Tag ins Leben gerufen, um junge Menschen für die Europäische Union zu interessieren. Rund um den Europatag am 9. Mai besuchen seitdem deutschlandweit Politikerinnen und Politiker Schulen, um mit Kindern und Jugendlichen über Europa zu diskutieren und ihnen die europäische Idee nahezubringen. Aufgrund der Europawahlen am 25. Mai 2019 wurde der diesjährige EU-Projekttag zeitlich vorgezogen.