Gleichstellung

Inhalt

Ansicht des Berliner Dienstsitzes des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Meldung

Bundesfamilienministerium lädt zum Staatsbesuch

Am 30. und 31. August lädt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend alle Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür in die Berliner Glinkastraße ein. Die Einladung zum Staatsbesuch steht unter dem Motto "Miteinander feiern - miteinander reden - miteinander spielen. Ein Fest für Jung und Alt". Über das gesamte Wochenende finden zwischen 10 und 18 Uhr abwechslungsreiche Veranstaltungen und Aktionen statt.


weiter
Logo "Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen" Meldung

Hilfetelefon berät von Gewalt betroffene Frauen

Ob Gewalt in Ehe und Partnerschaft, sexuelle Übergriffe, Vergewaltigung, Stalking, Zwangsprostitution oder Genitalverstümmelung: Das "Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen" ist 365 Tage im Jahr rund um die Uhr unter der Rufnummer 08000 116 016 erreichbar. Es bietet Betroffenen die Möglichkeit, sich anonym, kompetent und sicher beraten zu lassen. Die Beraterinnen stehen hilfesuchenden Frauen bei allen Formen der Gewalt vertraulich zur Seite und leiten sie auf Wunsch an die passende Unterstützungseinrichtung vor Ort weiter. Anruf und Beratung sind kostenlos.


weiter
Screenshoot der Internetseite www.damigra.de Meldung

Neue Internetseite des entstehenden Dachverbandes der Migrantinnenorganisationen – DaMigra geht an den Start

Am 15. Juli ist die Internetseite des neu entstehenden Dachverbandes der Migrantinnenorganisationen www.damigra.de online gegangen. Hier können sich interessierte Migrantinnen vernetzen und über aktuelle Neuerungen informieren. Sie löst die Internetseite www.migrantinnenforum.de ab, die das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend bereits 2012 für engagierte Migrantinnen gestartet hatte.


weiter
Manuela Schwesig und die Präsidentin des Deutschen Landfrauenverbands Brigitte Scherb winken von einer Bühne herab Meldung

Manuela Schwesig hält Grußwort auf Deutschem Landfrauentag in Magdeburg

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, hat am 2. Juli am Deutschen Landfrauentag in Magdeburg teilgenommen. In ihrem Grußwort würdigte die Bundesministerin das Engagement des Deutschen Landfrauenverbandes und seiner Präsidentin Brigitte Scherb in Fragen einer modernen Gleichstellungs- und Familienpolitik.


weiter