Inhalt

Di 10.05.2016

Vertrauliche Geburt: Informationen und Materialien für Multiplikatoren

Die Regelung zur vertraulichen Geburt ermöglicht Schwangeren, die aufgrund einer besonderen Notlage ihre Schwangerschaft nicht preisgeben möchten, ihr Kind anonym und medizinisch sicher – in einer Klinik oder bei einer Hebamme auf die Welt zu bringen. Während der Schwangerschaft und danach werden die Frauen von den bundesweit rund 1.600 Schwangerschaftsberatungsstellen beraten, betreut und begleitet.

Das neue Gesetz baut auf die Zusammenarbeit aller beteiligten Stellen, insbesondere der Schwangerschaftsberatungsstellen, Jugendämter, Adoptionsvermittlungsstellen, Familiengerichte, Standesämter, sowie der in der Geburtshilfe tätigen Einrichtungen und Hebammen.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt zielgruppenspezifische und praxisorientierte Informationsmaterialien zur Verfügung, die sich sowohl an Schwangere als auch an wichtige Multiplikatorinnen und Multiplikatoren richten.

Informationsmaterialien

Cover

Fragen und Antworten zum Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt 

Die Übersicht beantwortet unter anderem Fragen zu den Aufgabe der Schwangerschaftsberatungsstellen, den Aufgaben der geburtshilflichen Einrichtungen und Hebammen beziehungsweise Geburtshelfer sowie Fragen zum Herkunftsnachweis und der Kostenübernahme.

Download (PDF)

Cover

Broschüre: Die Vertrauliche Geburt

Die Broschüre "Die vertrauliche Geburt" bietet einen Überblick über die wichtigsten Fragen, die sich im Rahmen der vertraulichen Geburt stellen und dient als Orientierungshilfe für alle am neuen Verfahren Beteiligten. Zudem sind in der Broschüre alle neuen gesetzlichen Regelungen enthalten, die zur Verbesserung der Hilfen für Schwangere und zur vertraulichen Geburt eingeführt worden sind.

Bestellen

Cover

Handreichung zur Qualifizierung von Beratungsfachkräften der Schwangerschafts(konflikt)beratung zur Umsetzung der vertraulichen Geburt

Die Publikation "Handreichung zur Qualifizierung von Beratungsfachkräften der Schwangerschafts(konflikt)beratung zur Umsetzung der vertraulichen Geburt" wurde gemeinsam mit den Beratungsträgern der gesetzlichen Schwangerschaftsberatung entwickelt. Die Handreichung bietet eine Grundlage für die Qualifizierung von Beratungsfachkräften innerhalb des gesetzlich geregelten Verfahrens der vertraulichen Geburt. Darüber hinaus soll sie Beratungsfachkräften mehr Handlungssicherheit ermöglichen.

Downloaden

Cover Flyer

Mehrsprachiger Flyer: Schwanger? Und keiner darf es erfahren?

Der mehrsprachige Flyer informiert über das Hilfetelefon "Schwangere in Not – anonym und sicher". Das Hilfetelefon bietet Frauen, die Ihre Schwangerschaft geheim halten wollen, Unterstützung an.

Bestellen

Cover Flyer

Flyer: Informationen über das Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt

Der Flyer informiert über die mit dem Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere verbundenen Hilfsangebote und erläutert den Ablauf des Verfahrens der vertraulichen Geburt.

Bestellen

Cover Plakate

Plakate: Vertrauliche Geburt

Die Plakate im Format DIN-A4 passen überallhin und machen das Hilfetelefon bekannt. Im unteren Abschnitt ist die Rufnummer des Hilfetelefons in perforierten Abschnitten zum Abreißen und Mitnehmen aufgedruckt.

Bestellen

Aufkleber

Aufkleber: Vertrauliche Geburt

Hinweis auf das Hilfetelefon "Schwangere in Not – anonym und sicher" und das Portal www.geburt-vertraulich.de als Aufkleber. Mit den Aufklebern kann die Nummer des Hilfetelefons gut sichtbar platziert werden.

Bestellen

Cover

Visitenkarten: Vertrauliche Geburt

Die Visitenkarten können diskret weitergegeben werden, zum Beispiel an Frauen, die möglicherweise eine Schwangerschaft verbergen, oder an deren Umfeld.

Bestellen

Cover Pocketinfo

Pocket Info: Vertrauliche Geburt

Für Einrichtungen der Geburtshilfe: Die Regelungen zur vertraulichen Geburt im Überblick.

Download (PDF)

Diagramm: Ablauf vertrauliche Geburt

Diagramm

Der Ablauf der vertraulichen Geburt auf einen Blick.

Download (PDF)

Spezielle Informationen für:
Herkunftsnachweis: