Inhalt

Do 12.11.2009

Gender-Aspekte in der Fortbildung - Arbeitshilfen jetzt online abrufbar

Die neu erschienene Publikation "Fortbildung-gleichstellungsorientiert!" bietet praxisnahe Arbeitshilfen zur Integration von Gender-Aspekten in Fortbildungen. Ein Leitfaden für gleichstellungsorientierte Didaktik sowie fachbezogene Konzepte für Fortbildungen erleichtern zielgerichtet die aktive Umsetzung von Gleichstellungsprinzipien.

Die Publikation erläutert, was "Gender-Mainstreaming" (also die Gleichstellung von Frauen und Männern als durchgängiges Leitprinzip) in der Lehre bedeuten kann. Darüber hinaus wird anhand von fünfzehn Lehrveranstaltungskonzepten exemplarisch gezeigt, wie die Gender-Perspektive in das methodische Vorgehen bei der Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen einbezogen werden kann.

Der Leitfaden ist das Ergebnis  des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend initiierten und geförderten Projekts "Gender-Aspekte in der Fortbildung". Das Projekt wurde in der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung (BAköV) durchgeführt. Gender-Expertinnen und -Experten hatten im Rahmen des Projektes die BAköV-Veranstaltungen begleitet und zusammen mit den Dozentinnen und Dozenten konkrete Vorschläge für die Implementierung von Gleichstellungsaspekten erarbeitet.