Inhalt

Fr 05.02.2016

Jetzt bewerben für den Smart Hero Award 2016

Ab sofort und noch bis zum 29. März können sich wieder smarte Heldinnen und Helden bewerben: Die Stiftung Digitale Chancen und Facebook vergeben zum dritten Mal den Smart Hero Award. Dafür sind sie gemeinsam auf der Suche nach Menschen und Initiativen, die sich mit Hilfe von Sozialen Medien gesellschaftlich und ehrenamtlich engagieren. In diesem Jahr gibt es zusätzlich erstmals einen Preis, der ausschließlich für Projekte bestimmt ist, die sich im Bereich Flüchtlingshilfe stark machen.

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig sagte als Schirmherrin des Preises: "Es ist toll, wie viele Menschen sich ehrenamtlich engagieren und den Flüchtlingen helfen. Ich finde es eindrucksvoll, wie kreativ insbesondere digitale Wege genutzt werden, um die Flüchtlinge beim Ankommen zu unterstützen und ihnen gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Diese Menschen und ihre Projekte setzen ein starkes Zeichen und motivieren andere mitzumachen."

Smart Hero Award

Der Smart Hero Award ist der erste Wettbewerb im deutschsprachigen Raum, mit dem Projekte geehrt werden, die sich für unsere Gesellschaft sowie politische Teilhabe mit Hilfe von Sozialen Medien engagieren. Smart steht dabei für den klugen Einsatz von Social Media für Anerkennung, Respekt und Toleranz. Der Award ist pro Auszeichnung mit einem Preisgeld in Höhe von 2500 Euro dotiert und wird im September 2016 in Berlin vergeben. Bewerbungen und Projektvorschläge können bis zum 29. März 2016 unter www.smart-hero-award.de eingereicht werden.