Inhalt

Do 17.12.2015

Fragen und Antworten zur Neuregelung der Elternzeit

Die Elternzeit wird künftig deutlich flexibler. Wie bisher können Eltern bis zum 3. Geburtstag eines Kindes eine unbezahlte Auszeit vom Job nehmen. Für Geburten seit dem 1. Juli 2015 können 24 Monate statt bisher zwölf Monate zwischen dem dritten und dem achten Geburtstag des Kindes genommen werden. Zudem  können beide Elternteile ihre Elternzeit in je drei statt wie bisher zwei Abschnitte aufteilen.

 

Wie kann nach dem dritten Lebensjahr Elternzeit genommen werden?

Nach den Neuregelungen zur Elternzeit kann ein Zeitraum von bis zu 24 Monaten nicht genommener Elternzeit zwischen dem dritten und achten Lebensjahr des Kindes genommen werden. Die Zustimmung des Arbeitgebers ist nicht mehr erforderlich.