Inhalt

Mo 02.10.2006

Lebenslauf Dieter Hackler Leiter der Abteilung 3 "Ältere Menschen", Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Dieter Hackler, Leiter der Abteilung 3 "Ältere Menschen", Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Geboren am 3. Oktober 1953 in Altenkirchen
verheiratet, vier Kinder

Ausbildung

  • 1973: Abitur in Bonn
  • 1973 -1978: Studium der Evangelischen Theologie in Bonn

Beruflicher Werdegang

  • 04/1978 - 03/980: Vikar in Köln-Bayenthal
  • 04/1980 - 04/1981: Pfarrstelle der Gemeinde Bergisch-Gladbach
  • 04/1981 - 08/1991: Pfarrer der Evangelischen Kreuzkirchengemeinde Bonn
  • 09/1991: Bundesbeauftragter für den Zivildienst
  • 12/1996: Ernennung zum Bundesbeauftragten für den Zivildienst im Beamtenverhältnis auf Probe
  • 12/1997: Beamter auf Lebenszeit
  • 01.10.2006: Leiter Abteilung 3 "Ältere Menschen" im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend