Inhalt

Mo 28.10.2013

Fragen und Antworten zu den "Sternenkindern"

Mit der gesetzlichen Neuregelung im Umgang mit "Sternenkindern" bekommen Eltern erstmals die Möglichkeit, die Geburt beim Standesamt dauerhaft dokumentieren zu lassen und ihrem Kind damit offiziell eine Existenz zu geben. Die Neuregelung in § 31 der Personenstandsverordnung trat am 15. Mai 2013 in Kraft. Auf häufig gestellte Fragen zur Neuregelung finden Eltern hier konkrete Antworten.

 

Wann ist die Neuregelung in Kraft getreten?

Die Neuregelung ist am 15. Mai 2013 in Kraft getreten.