Ministerin

Inhalt

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig

Willy Brandt soll einmal gesagt haben: "Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten." Dieser Gedanke ist für mich Ansporn und Leitmotiv für meine Tätigkeit als Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Ich will die Gestaltungsmöglichkeiten, die mir durch das Amt gegeben wurden, nutzen, um den Rahmen für eine moderne Gesellschaftspolitik für die Bürgerinnen und Bürger zu schaffen. Eine moderne Gesellschaftspolitik, die die Vielfalt der Lebensentwürfe in unserem Land, die Vielfalt der Herkunft und der Kulturen als Chance für die Zukunft Deutschlands versteht. Mein Ziel ist es, dabei aktiv mitzuhelfen, dass die Generationen zusammenhalten, Jung und Alt, Groß und Klein. Ich freue mich sehr, wenn Sie mich bei diesem Weg unterstützen und aktiv begleiten.
Ihre Manuela Schwesig

Zur Person

Seit Dezember 2013 ist Manuela Schwesig Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Zuvor war sie fünf Jahre Ministerin in Mecklenburg-Vorpommern: Von 2008 bis 2011 für Soziales und Gesundheit und von 2011 bis 2013 für Arbeit, Gleichstellung und Soziales.

Die studierte Finanzwirtin arbeitete zwischen 2002 und 2008 im Finanzministerium von Mecklenburg-Vorpommern. In der dortigen Landeshauptstadt Schwerin, wo Manuela Schwesig mit ihrer Familie lebt, begann auch ihre politische Karriere auf kommunaler Ebene in der Stadtvertretung. 2005 wurde sie Mitglied des SPD-Landesvorstands Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2009 ist Manuela Schwesig stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD.

Manuela Schwesig wurde am 23. Mai 1974 in Frankfurt (Oder) geboren. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

Politikbereiche

Video

Zahn Jahre lokale Bündnisse für Familie

Zehn Jahre Lokale Bündnisse für Familie

Anlässlich des bundesweiten Aktionstages zum zehnjährigen Bestehen der Lokalen Bündnisse für Familie besuchte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig am 15. Mai das Lokale Bündnis in Falkensee bei Berlin.

weiter
Festakt "50 Jahre FSJ"

Das FSJ feiert 50. Geburtstag

Auf einem Festakt zum 50-jährigen Bestehen des Freiwilligen Sozialen Jahres am 7. April in Berlin dankte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig allen, die an dieser Erfolgsgeschichte mitgearbeitet haben.

weiter
Manuela Schwesig beim 7. Unternehmenstag "Erfolgsfaktor Familie"

Erfolgsfaktor Familie - Manuela Schwesig beim Unternehmenstag

Am 7. April hat in Berlin im Haus der Deutschen Wirtschaft der 7. Unternehmenstag "Erfolgsfaktor Familie" des gleichnamigen Unternehmensnetzwerkes stattgefunden. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer.

weiter
Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hält Rede im Bundestag, Bildnachweis: Deutscher Bundestag.

Manuela Schwesig stellt gesellschaftspolitische Ziele im Bundestag vor

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat im Deutschen Bundestag am 30. Januar ihre gesellschaftspolitischen Ziele präsentiert.

weiter